Jobs

Die Erfahrungen am Guitar Institute of Technology (G.I.T) in Los Angeles, Berklee College of Music in Boston, L.A.M.A und anderen Elite-Gitarrenschulen haben gezeigt, dass die Zeit zur Erreichung eines bestimmten Spielniveaus bei richtiger Motivation und Übungsmethode erheblich verkürzt werden kann.

Jeder Gitarrist hat andere Fähigkeiten und Ziele. Immer wieder entstehen neue Fusionen aus verschiedenen Musikstilen und neue Gitarristen oder neue Spieltechniken tauchen auf. Darin liegt ja auch der Reiz der Gitarre, dass es immer wieder neue Möglichkeiten zu entdecken gibt.
Die Kurse an der Guitar School sollen jedem Schüler die Möglichkeit geben, sich seinen Interessen und Möglichkeiten entsprechend weiterzuentwickeln. Jeder kann selbst bestimmen, wie viel Zeit er der Gitarre opfern will und auf welche Art und in welchem Stil er sich weiterbilden möchte. Das Studium der Gitarre dauert ein Leben lang und die Entwicklung hört nie auf. Jeder Mensch hat musikalische und kreative Fähigkeiten, die er entdecken und ausbilden kann. In der Guitar School werden Grundlagen und Werkzeuge vermittelt, die dem Schüler helfen, die Musik zu spielen, die er im Inneren fühlt, um so seinen eigenen Stil zu finden.

Alle Dozenten der Guitar School sind ausgebildete professionelle Musiker mit regelmäßigen Auftritten in der Hamburger Clubszene sowie auf nationalen und internationalen Bühnen oder befinden sich in Zusammenarbeit mit namhaften Studios und Produzenten. Dadurch können sie ihr Wissen besonders praxisnah vermitteln und haben einen genauen Einblick in den Beruf des Musikers. Das „Real Life“ einer lebendigen Musikszene liefert neue Ideen und  Erfahrungen, die in die Lehrtätigkeit mit einfließen. Die Musik lebt im Live-Auftritt und der Unterricht von den Impulsen, die dort aufgenommen werden.

Ziel der Guitar School ist es, unter der Anleitung erfahrener Musiker Talente zu wecken und zu fördern. So haben wir ein Forum geschaffen, das eine intensive Beschäftigung mit verschiedenen Musikstilen ermöglicht. Die Individualität und Authentizität steht im Vordergrund unserer Arbeit. In erster Linie betrachten wir immer die Persönlichkeit des Schülers und die individuelle Zielsetzung. Der Spaß und die Freude an der Gitarre und der Musik kommen dabei natürlich nicht zu kurz.

Jeder Gitarrist ist einzigartig und soll einzigartig bleiben. Individuelle Problemstellungen können und wollen wir nicht „nach Lehrplan“ bearbeiten, vielmehr suchen wir nach speziell auf den Schüler abgestimmten Lösungen und nutzen die Vernetzung unterschiedlicher Methoden.

Aufgrund unserer langjährigen Unterrichtserfahrung und eines intensiven Austauschs der Dozenten untereinander haben wir in unserer Schule eine Arbeits- und Lernatmosphäre geschaffen, die wir uns selbst für den eigenen Unterricht aussuchen würden. Der persönliche und respektvolle Umgang mit unseren Schülern ist uns besonders wichtig.

News

Events/Konzerte

Workshops/Clinics

Basic Guitar (Januar)

Sa, 25.01.19, 18:30 – 20:00 Uhr

Basic Guitar (Februar)

Mi, 13.02.19, 15:45 – 17:15 Uhr

Basic Guitar (Februar/März)

Sa, 16.02.19, 13:00 – 14:30 Uhr

Chords Vol.1 (Februar)

Sa. 23.02.19, 11:00 – 13:00 Uhr

Basic Guitar (März)

Fr. 15.03.19, 18:30 – 20:00 Uhr

Complete Blues Guitar Vol.1 (März)

Sa. 23.03.19, 11:00 – 14:00 Uhr

Surf Guitar (März)

Sa. 23.03.19, 11:00 – 14:00 Uhr

Basic Guitar (April)

Mi. 10.04.19, 15:45 – 17:15 Uhr

Basic Guitar (April/Mai)

Sa. 20.04.19, 13:00 – 14:30 Uhr

Improvisation Pentatonik (April)

Sa. 27.04.19, 11:00 – 14:00 Uhr

Complete Blues Guitar Vol.2 (Mai)

Sa. 25.05.19, 11:00 – 14:00 Uhr

Basic Guitar (September)

Mi. 11.09.19, 15:45 – 17:15 Uhr

Basic Guitar (Oktober)

Fr. 04.10.19, 18:30 – 20:00 Uhr

Chords Vol.2 (Oktober)

Sa. 06.10.19, 11:00 – 13:00 Uhr

Basic Guitar (November)

Fr. 01.11.19, 18:30 – 20:00 Uhr

Complete Blues Guitar Vol.3 (November)

Sa. 09.11.19, 11:00 – 14:00 Uhr

Surf Guitar (November)

Sa. 16.11.19, 11:00 – 14:00 Uhr

Basic Guitar (November/Dezember)

Sa. 23.11.19, 13:30 – 15:00 Uhr