The Aristocrats in Hamburg 2015 - The Guitar School

The Aristocrats in Hamburg
Mi, 02.12.15, 21:00 Uhr, Fabrik

The Aristocrats sind zurück. Zum zweiten Mal kommt die „Supergroup“  am 02.12.2015 nach Hamburg im Rahmen der Tres Caballeros Tour 2015.

Die Mitglieder des 2011 gegründeten Trios, das am  Mittwoch, den 02.12.2015 sein zweites Hamburg-Konzert in der Fabrik gibt, sind bekannt für ihre markanten Gastauftritte an den besten Adressen.

Der stilbildende englische Gitarrist Guthrie Govan war Bandmitglied bei Asia und zuletzt auf Steven Wilsons gefeiertem Album und der Tour „The Raven That Refused to Sing“ zu hören. An diesem Projekt war auch Marco Minnemann beteiligt.

Der in Hannover geborene Schlagzeuger, der einst bei Udo Lindenberg und Nena sein Geld verdiente, ist seit einigen Jahren Everybody’s darling in der Prog-Szene. Er war Kandidat als Nachfolger von Mike Portnoy bei Dream Theater (der Casting-Clip auf YouTube ist Kult), und er spielt in wechselnden Konstellationen mit Musikern wie Tony Levin (Peter Gabriel, King Crimson), Joe Satriani oder dem Ex-Zappa-Gitarristen Mike Keneally auf höchstem Level.

Dabei lernte er den amerikanischen Bassisten Bryan Beller kennen, der sich auf „Culture Clash“, dem dritten Album der Aristocrats, auch als origineller Komponist zeigt. In Deutschland ist die Band noch ein Geheimtipp. In die besseren Kreise passt auch der Support Act, die Godsticks aus Cardiff um den Gitarristen Darran Charles. (wend)

 

Wann?
Montag, den 02. Dezember 2015
Beginn: 21:00 Uhr

Wo?
Fabrik

Barnerstr. 36,
22765 Hamburg