News

Bassunterricht in Hamburg

Bassunterricht in Hamburg

  • Bassunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Groove- und Song-orientierter Bassunterricht
  • Für den Start sind keine Notenkenntnisse erforderlich
  • Einzelunterricht
  • Spieltechniken im Bereich Soul and Funk
  • Grooves von Marcus Miller, Louis Johnson, Sly and the Family Stone
  • Motown Style von James Jamerson & Bob Babbit, Jamiroquai Bass Grooves
  • Bass-Pumpen wie Rocco Prestia von Tower of Power
  • Spieltechniken im Rock und Progressiv-Bereich von Chris Squire / Yes, Roger Glover / Deep Purple, Geddy Lee / Rush, Martin Turner / Wishbone Ash, Entwistle / The Who, Andy West / Dixie Dreggs, Dave La Rue / Steve Morse, Tony Levin / Peter Gabriel, Paul Mc Cartney / Beatles
  • Basisarbeit und Spieltechniken im Blues
  • Note-Location und Fingerboardkonzepte
  • Noten und Tabulatur, Leadsheets lesen und schreiben
  • Bass Sound und jede Menge Tipps
  • Analysieren und Bearbeiten von Songs und Songstrukturen
  • Bass-Geschiche und technisches „Know How“
  • Slappen und Walking Bass
  • Harmonielehre, Skalen und Improvisationskonzepte
  • Das Verstehen von musikalischen Zusammenhängen

Gerne vereinbaren Sie über unser Kontaktformular eine kostenlose Probestunde.